Welche Ziele hat Volt? / Unsere Wahlprogramme

Wahlprogramm Wien 2020

Volt ist eine durch und durch europĂ€ische Partei. Aber was heißt das nun auf regionaler Ebene? Wie kann ein von unseren europĂ€ischen Überzeugungen geprĂ€gtes Wahlprogramm fĂŒr Wien aussehen?

Volt-Sand in der Wien-Wahl.

Als eine der wichtigsten Metropolen Europas ist Wien untrennbar mit der politischen Entwicklung Europas verbunden. Nach dem Fall des eisernen Vorhangs wurde Wien von einer Grenzstadt zu einer florierenden Metropole im Herzen Europas. Die Vorteile des Binnenmarktes, der gemeinsamen WĂ€hrung, der kulturellen Vielfalt und des europĂ€ischen Arbeitsmarktes liegen fĂŒr Wien auf der Hand. Die Stadt profitiert vom starken Austausch internationaler Unternehmen, von vielen internationalen Studierenden und von europĂ€ischen Fördergeldern.

Gleichzeitig gilt Wien fĂŒr viele StĂ€dte des Kontinents als Vorbild. In Sachen LebensqualitĂ€t, öffentlichen Verkehrsmitteln und Wohnen setzt Wien MaßstĂ€be. Trotz der immensen Wichtigkeit der europĂ€ischen Integration ist die Einbeziehung der UnionsbĂŒrger*innen insbesondere in politischen Dingen jedoch noch ausbaufĂ€hig.

Unser Programm fĂŒr Wien setzt starke Akzente in den Gebieten Europa und Demokratie, Nachhaltigkeit, Klimaschutz und LebensqualitĂ€t, Zusammenleben und Chancengleichheit sowie Wirtschaft, Innovation und Kultur. Wir glauben daran, dass mit einer inklusiven, europĂ€ischen und wissenschaftlich fundierten Politik ein gutes Leben fĂŒr alle möglich ist.

Die 5+1 Heraus­forderungen

Volt hat 5+1 grundlegende Herausforderungen definiert, die in jedem europĂ€ischen Land und in Europa als Ganzes in Angriff genommen werden mĂŒssen.

Warum 5 + 1 Herausforderungen?

Die 5 Herausforderungen sind im Grunde fĂŒr jedes Land die gleichen, aber ihre Umsetzung kann auf nationaler Ebene angepasst werden, um den lokalen Gegebenheiten Rechnung zu tragen.

Die Herausforderung Nr. 1 - unser Vorschlag zur Reform und StÀrkung der EU - ist in allen unseren nationalen Programmen identisch.

EuropÀisches Wahlprogramm 2024-2029
  • 01

    Intelligenter Staat

    Bildung und Digitalisierung sind SchlĂŒsselelemente des 21. Jahrhunderts.

  • 02

    Wirtschaftliche Renaissance

    Eine innovative Wirtschaft ist der Motor fĂŒr den Fortschritt der Gesellschaft.

  • 03

    Soziale Gleichberechtigung

    Niemand sollte zurĂŒckgelassen werden - ungeachtet von Geschlecht, Einkommen, Religion oder Herkunft.

  • 04

    FĂŒr globalen Ausgleich

    Europa muss seiner Verantwortung in der Welt zur Sicherung unserer gemeinsamen Zukunft gerecht werden.

  • 05

    Politisch aktive BĂŒrgerschaft

    Die europĂ€ischen BĂŒrger*innen mĂŒssen dazu in der Lage sein, fundierte politische Entscheidungen zu treffen, selbststĂ€ndig ĂŒber Wahlen hinaus Einfluss auf die Politik zu nehmen und ihre demokratischen Rechte auszuĂŒben.

  • +1

    EU Reform

    Wir lieben die EU - das heißt aber nicht, dass es keinen Raum fĂŒr Verbesserungen gibt.